Webapplikationen

Webapplikationen sind im Prozess von Unternehmen ein echter Gewinn. Dabei können alle beteiligten Personen problemlos auf die Software zugreifen, egal ob es die eigenen Mitarbeiter, ein Partnerunternehmen oder Lieferanten sind.

METHODISCHES ARBEITEN FÜR DAS BESTE ERGEBNIS

Als Full – Stack Webentwickler habe ich kleine Applikationen bis hin großer E-Commerce Plattformen entwickelt und die meisten auch vom Brainstorming an begleitet. Dadurch bin ich immer interessiert auch neue Tools und Sprachen mir anzusehen und zu erlernen. Den Blick über den Tellerrand wage ich regelmäßig. Denn es ist wichtig für den passenden Use-Case das richtige Werkzeug zu haben. Durch mein kommunikatives und transparentes Arbeiten wird die Arbeit zum Erfolg, den ohne Teamplay und ein Auge für den Anwender wird meistens am Ziel vorbei programmiert.

  • Bedarf und Anforderungsanalyse
  • Datenstrukturanalyse & Verbesserung
  • Agile Vorgehensweise oder nach Lastenheft
  • Anwendungskonzeption & Architektur
  • Team & Projektmanagment

KNOWN TOOLS

  • Laravel, Symfony
  • Angular, React, NodeJs
  • Vagrant, Docker
  • Golang

GOOD KNOWN TOOLS

  • PHP7, JavaScript/Ajax
  • CSS3, SCSS, Bootstrap
  • Mysql/MariaDB, ElasticSearch
  • Flow/Extbase, Slim Framework
  • Git, Gitlab, Gitlab CI
  • Composer, Bower, Apache, Nginx
  • Windows, Ubuntu, CentOs

KNOW-HOW

  • OOP, MVC und DDD
  • Rest-Apis, OAuth2
  • Datenimport
  • Microservices
  • Webcomponents

REFERENZEN

Durch die hauptsächliche Zusammenarbeit mit Agenturen und den gleichzeitigen eingehenden vertraglichen Verzicht auf öffentliche Referenznennungen, müssen leider Referenzen bei mir angefragt werden.

Jetzt Anfragen